Kreismeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses

Am Wochenende 21./22. September finden in der Beetzendorfer Sporthalle für Spieler der Jahrgänge 2002 und jünger die Kreismeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses statt.
Meldeschluss ist an beiden Tagen um 09:00 Uhr, so dass ca. 09:30 Uhr mit den Spielen begonnen werden kann.
Auch Spieler aus den nicht im Nachwuchs-Punktspielbetrieb stehenden Vereinen sind herzlich dazu eingeladen.

Am Sonnabend, dem 21. September geht es in den Altersklassen der Jugend 13 (Jahrgang 2007 und jünger) und der Jugend 18 (Jahrgang 2002 und jünger) um die Pokale des Kreisverbandes und um die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften.
Am Sonntag, dem 22. September tritt die Jugend 11 (Jahrgang 2009 und jünger) und Jugend 15 (Jahrgang 2005 und jünger) an.

Es werden Einzel- und Doppelkonkurrenzen ausgespielt, in den Einzelkonkurrenzen gibt es für die jeweils ersten drei Plätze Pokale sowie im Doppel für die Sieger.

Die Vereine werden gebeten, die wahrscheinlichen Teilnehmer bis zum 19. September (Donnerstag) an Steffen Klask zu melden.

Das könnte Dich auch interessieren …