Kreismeisterschaften der Damen und Herren

Am Sonntag, dem 15. September, finden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Damen und Herren in der Beetzendorfer Sporthalle statt.

Meldeschluss ist um 09:30 Uhr, so dass planmäßig 10:00 Uhr mit den Spielen begonnen werden kann.

Gespielt werden parallel die Konkurrenzen Herren allgemeine Klasse, Herren Kreisebene sowie Damen allgemeine Klasse. Die allgemeinen Klassen sind offen für alle Spielberechtigten des Kreisverbandes, wobei es auch um die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften geht, während auf Kreisebene nur Spieler starten dürfen, die nicht in Mannschaften ab Bezirksebene aufwärts gemeldet sind. Außerdem wird eine Doppelkonkurrenz ausgetragen, die genauen Modalitäten dazu werden am Wettkampftag in Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmer festgelegt.

Die Vereine werden gebeten, die wahrscheinlichen Teilnehmer bis zum 13. September (Freitag) an Steffen Klask zu melden, um die zur Durchführung und Ergebnisübermittlung verwendete Turniersoftware bereits rechtzeitig vorbereiten zu können. Sollte ein Spieler dabei sein, der dann doch nicht kann, ist das nicht schlimm, aber je weniger An- oder Abmeldungen am Morgen des Spieltages noch einzugeben sind, umso schneller kann nach Ablauf des Meldeschlusses mit den Spielen begonnen werden. Die Anmeldung am Wettkampftag mit Entrichtung der Startgebühr von 2 Euro pro Teilnehmer erfolgt am Haupteingang der Sporthalle.

Das könnte Dich auch interessieren …